Das Geheimnis des Lebens liegt im Suchen nach Schönheit.

Samstag, 10. Dezember 2011

Testbericht Dove Beauty Finish Deospray

Im folgenden werde ich etwas über das Deospray Beauty Finish with Beauty Mineral von Dove berichten. Ich habe mir das Deospray in einer Reisegrösse gekauft. Ich wollte das Deospray einfach mal ausprobieren , in meiner kleinen Dose sind 35 ml in der Flasche . Man kann das Deospray aber auch größer kaufen .



Der Hersteller über das produkt :
·         Feine Kosmetik-Schimmerpigmente sind bekannt dafür, die Haut strahlend aussehen zu lassen

Glatt und geschmeidig: ¼ Dove Pflegecreme pflegt die Haut wunderbar zart.
·                                  
24h wirksamer Deo-Schutz, den Frauen von Dove gewohnt sind – natürlich ohne Alkohol.



Das Deospray ist in einer kleinen Dose abgefült. Die Dose ist mit schönen rosanen aufgemallten Kristallen verziert. Der Deckel des Deos ist ebenfalls rosa. Der Deckel lässt sich sehr leicht auf und wieder abziehen. Die kleine Dose liegt sehr gut in der Hand. Der Sprühknopf lässt sich einfach betätigen . 1-2 Sprühstöße reichen vollkommen für eine Achsel aus. Unter meiner Achsel entsteht kein brennen und kein unangenehmes jucken . Ich habe das Gefühlt es ist sehr sanft zur haut. Es erfrischt meine haut angenehm und lässt meine Achseln auch nicht spannen. Die Einwirkzeit dauert 1-2 Minuten. Den Duft finde ich sehr gut , er riecht nicht dominant oder ,aufdringlich . Er riecht blumig ,irgendwie riecht es für mich „romantisch“. Der Duft bringt mich zum träumen. Ich würde sagen das Deospray hält ca. 5 Stunden an . Dann muss ich wieder sprühen . Also wird der 24 Stunden Schutz nicht erfüllt.
Nach dem rasieren brennt das Deospray auch nicht auf meiner haut ,aber ich finde das es die Haut wirklich geschmeidiger machte.
Ich habe das Deospray gut vertragen ,es traten keine Hautreizungen oder ähnliches auf.


Montag, 14. November 2011

Ein TAG....der schon älter ist.

Ich habe auf irgendeiner Seite einen Tag gelesen ,den ich sehr interessant fand. Da dachte ich mir ,da mach ich mal mit :)

Wenn ich nicht ich wäre...

sondern …

ein Monat: Januar
ein Wochentag: Freitag
eine Tageszeit:  viertel nach acht
eine Jahreszeit: Winter
ein Planet: Merkur
ein Meerestier: eine Schildkröte
eine Richtung: Süden
eine Zahl: 24
ein Kleidungsstück: schwarzes TShir
ein Schmuckstück: ein Armreif
eine Kosmetik: Lippenstift
eine Blume oder eine Pflanze: Tulpe
eine Flüssigkeit: Cola
ein Baum: Birke
ein Vogel: Rabe
ein Möbelstück: ein Schreibtisch
ein Wetter: Schnee
ein mythisches Wesen: Prinzessin
eine Farbe: lila
ein Element: Wasserstoff
ein Auto: ein audi
ein Lied:  Dieser Weg ...von Xavier
ein Film: My girl
ein Körperteil: Augen
ein Schulfach: Musik
ein Gegenstand: ein Handy
ein Wort: Bettdecke
ein Körpergefühl: Schmetterlinge im Bauch
ein Getränk: Ginger Ale
eine Eissorte: Banane
ein Märchen:  Das Mädchen mit den Schwefelhölzern
ein Ort: Meer
eine Stadt: London
ein Land: Ägypten




PS: Bei http://makemeglitter.blogspot.com/2011/11/gewinnspiel.html möchte ich gerne teilnehmen und die super hübschen Lacke gewinnen.

Testbericht über die Revlon Nutri Color Creme 1003 Hell Hellgold

Das Produkt konnte meinen Haaren Glanz und Geschmeidigkeit verleihen. Allerdings eine Farbauffrischung habe ich nicht festgestellt.

Im folgenden werde ich etwas über die Revlon Nutri Color Creme in der Farbe 1003 Hell Hellgold berichten . Ich habe das Produkt für pinkmelon zur Verfügung gestellt bekommen.
Das Produkt habe ich vier Wochen lang getestet.
Man kann das Produkt im Onlineshop www.hair-care24.de online bestellen. Nach meinen Recherchen kostet sie ca. um die 10 Euro .  Das ist  ein stolzer Preis für ein Haarprodukt.Allerdings wenn man sich  Haarprodukt im Friseurgeschäfft kauft ,kostet es genau so viel.


Das Produkt kommt in einer weissen Pappschachtel an . Die Pappschachtel ist sehr schlicht gestaltet. Auf der Vorderseite steht die Farbnuance drauf und der Hersteller.
Die Pappschachtel lässt sich sehr leicht öffnen und schliessen .

In der Verpackung befindet sich eine längliche Tube. Ich habe mir die Farbe 1003 ausgesucht. Aber es gibt noch mehrere Farbnauncen. In meiner Tube befinden sich 100 ml .
Die Tube ist sehr stabil und liegt angenehm in der Hand . Ich habe mir Handschuhe angezogen ,und auch mit Handschuhen kann man die Tube leicht öffnen .


Vorher habe ich meine Haare leicht angefeuchtet und dann trocken gerubbelt. Dortnach habe ich dann mir die Haare noch einmal gekämmt.  Durch die Tube lässt sich das Produkt sehr gut dosieren . Die Konsistenz ist sehr angenehm und passend. Sie ist nicht zu dünn und auch nicht zu dickflüssig. Die Farbe der Creme sieht leicht beige aus.Sie lässt sich sehr gut mit Handschuhen in mein Haar einmassieren. Der Geruch des Produktes finde ich sehr angenehm . Das ist für mich persönlich echt ein dickes Plus. Da es nicht künstlich wie Haarfärbungen riecht und man nicht danach den Raum lüften muss. Wenn ich es auf meinen Kopf habe ,kann ich trotzdem weiter in Ruhe atmen . Schon beim Einmassieren des Produktes merke ich das meine Haare sehr weich und samt werden . Ich gleite förmlich durch  meine Haare hindurch. Nach 20 Minuten habe ich dann meine Haare ausgewaschen . Das Produkt liess sich sehr leicht auswaschen und es ging sehr schnell. Nach der Tönungskur sahen meine Haare sehr glänzend aus. Sie sahen gesund und gepflegt aus. Außerdem habe ich sehr zottelige Haare mit Locken , meine Haare wurden sehr weich und sanft. Das hat mich sehr gefreut , meine Bürste glitt nach dieser Tönungskur durch meine Haare. Allerdings muss ich dazu sagen ,dass mich das Überzeugt hat. Aber anderseits konnte ich nicht feststellen ,dass es eine Farbauffrischung gab . Die Farbe meiner Haare sah vorher meines wissens genauso aus wie nach dem Produkt.
Sie glänzten  nur mehr als vorher , aber an der Farbe hat sich nichts verändert. Ich habe schulterlanges Haar und konnte das Produkt 3 mal anwenden.


Mittwoch, 2. November 2011

Testbericht über Balea Creme Öl Dusche Vanille /Zimt

Im folgenden werde ich etwas über die Balea Creme Öl Dusche Vanille und Zimt berichten.
Ich habe mir das Geschenkset von Balea gekauft ,in der Duftrichtung Vanille und Zimt.Das Geschenkset heißt Momente zum Wohlfühlen . In dem Geschenkset war die Creme Öl Dusche Vanille Zimt enthalten , ein Lippenpflegestift Vanille und Zimt und eine Body Lotion Vanille Zimt. Das Geschenkset kostet 2,99 Euro ,den Preis für ein Geschenkset finde ich völlig in Ordnung.
 Die Balea Creme Öl Dusche ist in einer Tube abgefüllt die auf dem Kopf steht. Ich finde die AUffmachung von der Dusche sehr schön ,mich erinnert es wegen seiner Farben schon sehr stark an Weihnachten. Die Duschverpackung ist in rot und goldigen Tönen gehalten. Auf der Vorderseite ist ein Bild von einer Vanilleblüte abgebildet und von einer Zimtstange.

Die Tube hat einen Klappverschluss der sich leicht öffnen und schliessen lässt. Da die Tube auf dem Kopf steht kommt die Flüssigkeit sehr schnell heraus. Ein kurzes Drücken reicht hier schon völlig auf.  Die Konsistenz der Creme Öl Dusche ist weisslich. Ich empfinde die Konsistenz als zu flüssig. Nach meiner Meinung könnte sie ruhig fester und dicklicher sein . Das Verteilen der Creme Öl Dusche fällt mir wegen der flüssigen Konsistenz deshalb sehr schwer. Man muss gut aufpassen sonst läuft einem alles an der Hand hinunter. Das ist ein bisschen schade. Wenn man dann die Flüssigkeit verteilt hat, fiel mir auf das sie auch nur ein bisschen schäumte. Allerdings der absoloute Pluspunkt für mich ist der herrliche winterliche Duft nach Vanille und Zimt. Ich emfpinde ihn als sehr angenehm und es macht mir sofort Lust auf Weihnachten . Der Duft verfliegt leider auf der Haut nach dem Duschen so schnell. Das finde ich richtig schade ,da ich den Duft so klasse fand.
Es lässt sich sehr gut wieder abduschen und hinterlässt keine Rückstände in der Dusche.
Den Duft nehme ich nicht mehr wahr und auch Pflege kann ich nicht feststellen . Allerdings hat das Produkt meine Haut sanft gereinigt.

Mal wieder was von mir......

Diesen TAG hab ich bei einigen Blogs gesehen 



1. Wie würdest du heißen,  wenn du ein Junge geworden wärst?
Ich würde Sascha heissen ,gut das ich kein Junge geworden bin ,das wäre ja schrecklich.

2. Kartoffelbrei mit oder ohne Stückchen?
Mit Stückchen? das ist ja widerlich

3. Socken an oder aus beim Schlafen?
Nackte Füße :)

4. Erdkunde oder Geschichte?
Aufjeden fall Erdkunde ,mich interessieren andere Länder und wo man überall hinreisen könnte ;).

5. Regen oder Sonne?
Regen ,Ich liebe es wenn der Regen auf mein Dachfenster prasselt

6. Stadt oder Land?
 Stadt

7. Welches Produkt (Lebensmittel) liegt bei dir nicht lange rum, sondern landet sofort im Magen?
Schokolade <3

Donnerstag, 4. August 2011

Testbericht Haarkurkissen Swiss O Par Arganöl

Haarkurkissen Swiss-O-Par Arganöl



Ein Haarkurkissen was meinen Haaren wirklich Pflege vermitteln konnte!


Im Folgenden werde ich etwas über das Swiss O Par Haarkurkissen in der Sorte Arganöl berichten.
Das Haarkurkissen ist für trockenes , strapaziertes und glanzloses Haar geeignet.Ich durfte das Haarkurkissen testen. Ein grossen dank an die Firma Swiss O par und Rufin cosmetic.Für weiteres Interesse auch mal auf die Internetseite der Firma schauen Rufin ...Das Kurkissen ist in allen Drogeriemärkten erhältlich und kostet knapp unter einen Euro . Ich finde den Preis für das Produkt in Ordnung. Die Haarkur ist in einem Plastikkissen abgefüllt. Es sind 25 ml enthalten. Ich finde die Verpackung ein bisschen unpraktisch ,das Kissen wird glitschig und ist ein bisschen schwer zu öffnen. Ich benötige als kleine Hilfe eine Schere.  Das auftragen in die Haare geht sehr leicht .

 Die Konsistenz lässt sich sehr gut verteilen . Es ist für mich eine Art Balsam ,da es sehr geschmeidig ist. Die Kur riecht ein bisschen süsslich. Die Haarkur liess sich gut in mein Haar einmassieren. Sie soll ca. 2 Minuten einwirken. Ich habe sie ein bisschen länger einwirken lassen. Ich hab mittellange Haare ,da ist ein Haarkissen völlig ausreichend. Während der Einwirkzeit stellte ich fest ,das die Haare schon sehr weich wurden und sehr zart waren . Die Kur liess sich sehr leicht auswaschen . Nach dem auswaschen waren meine haare sehr weich. Sie liessen sich im nassen wie auch trockenen Zustand sehr gut durchkämmen.



Ich kann sagen das die Haarkur meinen Haaren wirklich Pflege vermittelte. Ich fand ausserdem das meine Haare einen schönen Glanz aufwiesen.
Meine Kopfhaut hat die Kur sehr gut vertragen ,es traten keine Rötungen ,Reizungen auf.



Mittwoch, 3. August 2011

Testbericht Gehwohl Fussdeo

Ein Fussdeo was meine Füße langanhaltend erfrischte und den Fussgeruch beseitigt.

Im folgenden werde ich etwas über das Gehwohl pflegendes  Fussdeo berichten. Ich durfte das Fussdeo testen .Danke anGehwohl
Das Fussdeo kommt in einer Pappschachtel . Die sehr schlicht gestaltet ist. Auf der Vorderseite befinden sich die Herstellernamen und Produktnamen. Außerdem sind noch Gänsebluemchen und andere Blumen auf der Verpackung zu sehen.
Es soll die Haut erfrischen,schützen ,pflegen ,desodoieren, und Fußfrisch den ganzen Tag seien. Außerdem ist ein Hinweis drauf ,das es mit Urea ist.Wenn man die Pappschachtel öffnet kommt eine Plastikflasche zum Vorschein .Die Plastikflasche ist blau und vom Design her sieht sie so aus wie auf der Pappschachtel.
Auf der Rückseite der Flasche sagt der Hersteller:
-erfrischt die Füße langanhaltend
-desodoriert ,beseitigt Fußgeruch nachhaltig
-desinfiziert ,schützt ,wirkungsvoll vor Fuß und Nagelpilz
-macht harte Hornhaut  geschmeidiger

Gehwohl pflegendes Fussdeo enthält natürliche Heilpflanzenöle aus Rosmarin und Lavendel in ausgewogener Kombination mit Kräuterextrakten aus Kamille und Pfefferminze sowie mit dem Hautvitamin Panthenol.
Gehwohl pflegendes Fussdeo belebt und regt die Duchblutung an ,erfrischt und desodieriert langanhaltend.
Gehwohl pflegendes Fussdeo desinfiziert und schützt wirkungsvoll vor Pilzerkrankungen beugt Entzuendungen vor und macht harte Hornhaut geschmeidig .


Die plastikflasche lässt sich gut in der Hand halten . Sie ist sehr stabil ,wenn sie runter faellt kann nichts passieren. Die blaue Kappe lässt sich sehr leicht abziehen und wieder draufstrecken. Der Sprühknopf des Deos lässt sich sehr leicht betätigen . Einfaches drauf drücken reicht schon aus. Wenn man dann sprüht kann man am besten direkt auf die Füße sprühen .  Der Inhalt des Deos ist sehr Flüssig. Dies kann man auch von aussen erkennen. Wenn man es auf die Füsse sprüht ,habe ich die Flüssigkeit noch ein bisschen mit meinen Händen verteilt. Der Geruch des Fussdeos riecht für mich wie Männerdeo. Es riecht sehr männlich. Dennoch fühlt sich meine Haut nach dem aufsprühen sehr erfrischt und leicht an.Das Fussdeo zieht sehr schnell ein , ich habe so 3 Minuten meistens eben gewarten . Ich hatte das Gefühl das meine Füße sich nach der Benutzung weich anfühlten.Es beseitige meinen Fussgeruch sofort. (ca.5 Minuten.)
Nach mehreren Tagen der Anwendungen wurden meine Verhornungen an den Füßen reduziert und meine Hornhaut wurde wirklich weicher.
Meine Füße haben das Deo sehr gut vertragen , es traten keine Rötungen oder Reizungen auf.




Sonntag, 17. Juli 2011

Testbericht Isana Verwöhndusche Diamant

Ein Duschgel mit Diamantenstaub. Das Duschgel was einen leichten Schimmer hat ,aber nach dem Duschen ist er auf der Haut nicht mehr sichtbar.


Im Folgenden werde ich etwas über die Isana Verwöhndusche Diamant berichten . Es ist eine Limited Edition. Diese Limited Edition ist zur zeit bei Rossmann für 70 cent zu kaufen. Ich finde den Preis für das Duschgel sehr günstig.  Die Flasche enthält 300 ml.
Das Duschgel ist in einer durchsichtigen Flasche abgefüllt. Man kann gut erkennen welche Farbe das Duschgel hat. Das Duschgel ist weisslich mit Schimmerpartikeln. Es glitzert und soll der Diamantenstaub sein.

Der Hersteller sagt:
 Die Isana Verwöhn-Dusche Diamant, angereichert mit Diamantenpulver und einem sanften, edlen Duft, macht das Duschen für Sie zu einem luxuriösen Erlebnis. Die Haut fühlt sich zart und geschmeidig an.
Das Duschgel hat einen sehr stabilen Klappdeckel ,der sich leicht öffnen und schliessen lässt. Durch leichtes drücken ,kommt das hinaus schon schnell heraus. Das Duschgel riecht sehr natürlich . Nicht unebdingt süsslich und auch nicht herb. Einfach natürlich und frisch. Die Flüssigkeit lässt sich leicht auf die Hand geben . Das Duschgel hat eine gute Konsistenz . Es ist nicht zu dünnflüssig und auch nicht zu dickflüssig. Es lässt sich gut auf den Körper auf schaeumen und sehr gut verteilen und einmassieren. Wenn man das Duschgel auf der Hand hat ,sieht man die feinen Schimmerpartikel. Verteilt man sie auf dem Körper ,sind sie nicht mehr sichtbar.

Es ist sehr ergiebig eine kleine Menge reicht vollkommen aus.
Das Duschgel lässt sich leicht wieder abwaschen . Es entsteht kein Schimmer auf der Haut ,der dort bleibt. Meine Haut fühlt sich sehr sauber und auch erfrischt an. Nach dem Duschen fühlt sich meine Haut auch gepflegt an und hat ein angenehmes Frischegefühl. Meine haut fühlt sich ausserdem weich und zart an.
Es traten keine Rötungen oder Reizungen auf.

Mittwoch, 13. Juli 2011

Testbericht Yves Rocher „ Les Paisirs Nature-Kirsche“ Eau de Toilette

Ich bin eine Cherry , Cherry Lady . Ein Kirsch Eau de Toilette , für alle die den Duft von Kirsche mögen . Allerdings ist der Duft nicht sehr langanhaltend.

 



Im Folgenden möchte ich etwas über das Yves Rocher „ Les Paisirs Nature-Kirsche“ Eau de Toilette berichten.

Das Kirsch Eau de Toilette befindet sich in einem kleinen Glasflacon. Der Glasflacon ist sehr schlich gestaltet. Auf der Vorderseite ist ein Bild von leckeren reifen Kirschen abgebildet. Die Kappe des Verschlusses ist Rot. Der Flacon ist durchsichtig und man erkennt schon die rote Flüssigkeit. Rot wie saftige rote Kirschen.

Ich habe das Eau de Toilette von Yves Rocher als Gratis Geschenk dazu bekommen . Sonst kostet es für 20 ml 3,50. Den Preis finde ich eigentlich völlig in Ordnung.

Der Deckel lässt sich sehr leicht abziehen .Der Sprühknopf lässt sich leicht betätigen . Durch kurzes drücken kommt das eau de Toilette schon heraus gesprühlt.


Sprüht man es auf Anziehsachen entstehen keine Flecke.

Es riecht sehr fruchtig und frisch. Es riecht nach Kirschen . Ich muss dennoch sagen am Anfang roch es für mich ein wenig künstlich ,nach mehren Sprühern habe ich dies nicht mehr wahrgenommen . Es riecht erst sehr stark und süsslich . Allerdings muss ich sagen es haelt nicht relativ lange an nur eine halbe Stunde ca. Aber man muss auch dazu sagen ,es ist kein Parfum ,nur ein Eau de Toilette. Dafür ist es aber sehr gut zum mitnehmen in einer Handtasche. Die kleine Flasche nimmt nicht viel Platz weg.

 


Dienstag, 12. Juli 2011

Testbericht Wellness BEauty Cremedusche Mandel &Seide (LE)

Eine Cremedusche wo ich nicht die Mandel& Seide heraus riechen kann. Dennoch hat sie meine Haut gepflegt.


Im Folgenden werde ich etwas über die Cremedusche von Wellness &Beauty in der Sorte Mandel & Seide berichten . Die Cremedusche ist eine Limited Edition und ich habe sie als Restbestand aus einer Limited Edition gekauft. Sie war im Angebot für um die 1 Euro.
Es ist eine Plastikflasche die mich eigentlich durch ihr äußerliches auf sich aufmerksam gemacht hat. Sie ist rosa und auf der Vorderseite sind Mandeln und Blumen abgebildet.
Die Cremedusche lässt sich durch den Klappverschluss sehr leicht öffnen und schliessen.
Das Duschgel an sich ist eher rosa-weiss und flüssig. Es ist sehr flüssig ,so das man aufpassen muss das man nicht zu viel herausdrückt. Es lässt sich trotz das es so flüssig ist ,sehr gut verteilen auf dem Körper. Es schaeumt angenehm auf. Den Duft finde ich sehr schön ,er riecht  nicht Mandeln ,eher nach Blumen . ich finde er riecht irgendwie nach Rosen. Es riecht zwar sehr dominant ,aber nicht kuenstlich . Während des Duschens nimmt man ihn lange war.
Das Duschgel lässt sich sehr leicht abwaschen. Es hat meine Haut gereinigt.
Nach dem Duschen nehme ich noch 2 Stunden den Geruch an meiner Haut war. Das finde ich sehr positiv , da so was nicht so oft vorkommt. Außerdem fühlt sich  meine Haut gepflegt und auch nicht ausgetrocknet an,. Ich brauch mich danach nicht einzucremen ,da es meine Haut so gut gepflegt hat

Testbericht Britney Spears Parfum Radiance


Ein Parfum wo schon der Flacon ein super Hingucker ist. Das Parfum riecht erst sehr süsslich ,dann aber eher natürlich blumig.


Im Folgenden werde ich etwas über das Parfum von Britney Spears berichten . Es handelt sich um das Parfum Radiance.

Da ich die Duefte von Britney Spears sehr gerne mag ,habe ich mir den Duft von Britney Spears Radiance schon lange gewünscht. Meine Eltern haben mir das Parfum aus dem Urlaub mit gebracht.
Der Preis ist mir daher leider nicht bekannt. Aber meine Mutter meinte ,das er nicht gerade günstig war. Das Parfum enthaelt 30 ml .
Als erstes fiel mir der wunderschöne Flacon auf. Es ist ein viereckiger Flacon der sehr glänzend gestaltet ist. Er sieht aus wie wunder schöne Diamanten und ein bisschen wie ein Mosaik Muster. Die Farben pink ,rosa und hellblau schmücken den Flacon. Es wirkt auf mich nicht kitschig oder kindisch. Er pompös und edel.

Das Parfum hat einen großen Kristall ähnlichen Deckel. Auch der Deckel ist für mich ein Hingucker.
Der Sprühknopf lässt sich leicht betätigen . Der Duft riecht sehr frisch, süsslich aber dennoch irgendwie blumig. Sprüht man ihn das erste Mal auf ,nimmt man einfach nur „süsse“ wahr. Nach einer Zeit wirkt der Duft nicht mehr so süss ,sondern geht mehr in das blumig frische über.
Ich finde das es eher für die jüngere Altersklasse geeignet ist. Der Duft an sich haelt sehr lange an . Fuenf Stunden würde ich sagen ,nehme ich und auch andere Leute meinen Duft noch wahr. Nach fuenf stunden muss man ihn vielleicht noch mal auftragen .
Er hat für mich einen richtigen Wiedererkennungswert. Ich mag den Duft sehr ,und seien wir doch mal ehrlich der Flacon ist wirklich wunderschön.

Freitag, 8. Juli 2011

Testbericht Christina Aguilera By Night


Im Folgenden werde ich etwas über das Parfum von Christina Aguilera berichten . Es ist das Christina Aguilera By Night.


Ich habe das Parfum geschenkt bekommen . Es sind 15 ml enthalten und sonst kostet es um die 15 Euro.
Es ist in Parfümerien und Drogeriemärkten erhaeltlich.
Der Flacon von dem Parfüm fand ich sehr schön . Es ist ein bauchförmiger Flacon . Unten ist er eher dicklich und oben wird er immer dünner.
Auf der Vorderseite sind schwarze Blümchen abgebildet und an dem Deckel befindet sich eine kleine Schleife. Durch den Flacon kann man die rosane Flüssigkeit erkennen . Für mich ist der Flacon schon ein Hingucker.
 Der schwarze Deckel lässt sich sehr leicht abziehen und wieder drauf stecken . Der Sprühknopf funktioniert sehr einfach . Ein kurzes drauf drücken genügt schon.
Und dann kommt der Duft…… Der Duft ist ein sehr kräftiger Duft. Er riecht erst sehr stark und verfliegt dann allmählichen. Ich würde sagen der Duft riecht nach Mandel und nach Blumen.
Nach einer kurzen Zeit wird der duft leichter und riecht nicht mehr stark.
Ich finde das Parfum ist wirklich ein Ausgeh Parfum ,für Partys oder ähnliches.
Allerdings finde ich schade das der Geruch so schnell verfliegt und ich nichts mehr warnehmen kann. Nach  1-2 Stunden nehme ich den Geruch leider nicht mehr wahr . Wenn man dann ausgehen will ,muss man die Flasche einfach mitnehmen ,in eine Handtasche passt sie ja Gott sei Dank rein.


Ein Parfum was einen sehr verführerischen Duft hat ,aber leider nicht so lange anhält.



Balea Deo Roll-On Feel Fresh

Ein Deo-Roll-On was keine 48 h Schutz bietet ,aber nach Äpfeln duftet(wenn auch ein bisschen künstlich)



Im Folgenden werde ich etwas über das Balea Young Deo Roll-On Feel Fresh berichten .
Ich habe das Produkt im Drogeriemarkt Dm gekauft ,allerdings weiss ich den Preis leider nicht mehr genau ,ich würde sagen ca. unter die 1 Euro. Den Preis finde ich für ein Deo-Roll-On sehr günstig.
Es sind 50 ml enthalten .
Der Deo Roll-On ist unten pink und die Kappe ist bläulich gestaltet. Er ist ein richtiger Hingucker und hat schoene sommerliche Farben . Auf der Vorderseite befindet sich das Ettikett mit Hersterllernamen und ein Bild von Apfel und Rosen.Der Deoroller ist aus Plastik.
Die Verschlusskappe lässt sich sehr leicht abdrehen . Der Roll-mechanismus funktioniert ganz leicht unter den Achseln . Die Flüssigkeit zieht sehr schnell unter den Achseln ein und fühlt sich sehr angenehm an.  Auch nach dem rasieren brennt er überhaupt nicht und ist gegenüber meiner Haut sehr angenehm. Die Konsistenz des Deorollers ist flüssig. Die Flüssigkeit ist farblos und hinterlies auf meiner Kleidung keine Flecken.
Das Deo-Roll-On wirbt auf der Vorderseite mit 48 h Schutz. Aber ganz ehrlich , da kommt der Deo-Roll-On nicht mehr annähernd dran. Vielleicht ne gute Stunde ,und danach nimmt man nichts mehr wahr. Der Geruch des Rollers ist sehr sommerlich. Es riecht wirklich nach Apfel ,zwar ein bisschen künstlich ,aber ich mag den Geruch . Weil vorallemdingen ,Apfel Deos gibt es echt selten und das ist mal was neues für den Sommer.
Meine Haut hat den Roll-on gut vertragen es traten keine Rötungen ,Reizungen oder auch ähnliches auf.



Testbericht Neutrogena On-The-Spot Gel

Im folgenden werde ich etwas über das On-the-spot Gel von Neutrogena berichten.

Ich habe mir die kleine Tube , die nur 15 ml enthaelt für 1,99 Euro im Angebot gekostet. Sonst kostet es fünf euro- und das finde ich wirklich teuer .Ich hätte  mir die Tube sonst nie gekauft. Gerade auch wegen diesem Preis habe ich sehr viel von diesem Produkt erhofft und auch verlangt.

Das kleine Tübchen ist in einer Pappschachtel. Die Pappschachtel ist grau und ein bisschen orange. Ich persönlich finde es kein richtiger Hingucker ,mich langweilt die Verpackung an .
Das kleine Tübchen ,ist sehr klein und sieht eher aus wie so eine Probiergröße. Die Tube ist auch in orange und grau gehalten. Ein Hinweis ist drauf abgebildet das es die Pickel in acht stunden reduziert.Der Verschluss lässt sich leicht abdrehen und das Gel leicht herausdrücken . Es handelt sich um ein durchsichtiges gel,was etwas dicklicher ist. Der Geruch ist für mich reine Chemie . Es riecht künstlich .

Das Gel lässt sich leicht verreiben und eine geringe Menge reicht schon aus .Es zieht schnell ein. Ich habe es immer sehr dünn aufgetragen .  Nach dem auftragen brennt es auf der Haut und es prickelt auf der Haut ,wie kleine Stiche. Ich dachte ,wenn es brennt nagut ,dann wirkt es vielleicht auch . Aber getäuscht ich konnte nach 8 Stunden keinen Unterschied feststellen und auch nicht später. Meine Pickel sahen so aus wie vorher auch und veränderten sich auch nicht . Aber dennoch ,finde ich den Preis für dieses Gel sehr viel ,denn es wirkte bei mir gar nichts. Ich habe Gott sei dank , nur 2 Euro bezahlt ,da war ich ganz schön froh. Ich werde es mir nicht noch einmal kaufen . Ich kann mir auch vorstellen ,das empfindliche Hauttypen Ausschlag davon bekommen.

Sonntag, 3. Juli 2011

Testbericht Alverde Duschgel Grapefruit Bambus

Im folgenden werde ich etwas über das Alverde Duschgel Grapefruit Bambus berichten.
Das Duschgel gibt es im Dm und kostet um die 2 Euro . Es sind 250 ml enthalten .

Das Duschgel ist in einer gelben Verpackung. Auf der Vorderseite ist ein Bambusblatt und ein Stück von einer Grapefruit abgebildet. Auf der Rückseite Herstellerinformationen . Die Aufmachung finde ich sehr schön gelungen ,sie erinnert mich mit der gelben Verpackung an den Sommer.
Das Duschgel lässt sich einfach durch einen Klappverschluss öffnen . Durch kurzes drücken kommt schon das Duschgel heraus.
Das Duschgel ist nach meiner Meinung ein bisschen gelartig. Aber eine kleine Menge reicht trotzdem aus. Es lässt sich gut auf der Hand und Haut verreiben . Es schäumt ein bisschen auf. Das Duschgel duftet sehr erfrischen und natürlich . Er riecht nach Grapefruit und Zitrus. Den Bambus kann ich nicht heraus riechen ,ich weiss auch nicht wie Bambus riecht J. Das Duschgel lässt sich sehr gut wieder abwaschen . Der Duft verfliegt leider ziemlich schnell wieder von der Haut ,das finde ich sehr schade. Ich haette gerne den ganzen Tag meinen Körper erfrischt.
Das Duschgel hat meine Haut nicht austrocknet ,aber dennoch kann ich auch nicht sagen ,das das Duschgel Pflege vermittelt hat.
Meine Haut hat das Duschgel gut vertragen und es traten keine Rötungen ,reizungen o.ä auf



Ein Duschgel für den Sommer. Mein Körper fühlt sich erfrischt an und der Geruch ist für Grapefruit-Fans einmalig.




Testbericht Alterra Massageöl Mandel Papaya

Im folgenden werde ich etwas über das Alterra Massageöl Mandel Papaya berichten .

Ich habe mir das Öl im Angebot bei Rossmann für ca. 3 Euro geholt. Den Preis finde ich für ein Öl schon sehr günstig.
Das Öl ist in einer Glasflasche( die Glasflasche ist sehr stabil ,durch runterfallen immer noch heile). Die Aufmachung finde ich sehr schön auf der Vorderseite ist eine Papaya und eine Mandel abgebildet. Durch die Seite kann man die Farbe des Öls sehen . Es ist sehr schlicht gehalten ,dennoch aber sehr huebsch wie ich finde. Ich habe das Massageöl hauptsächlich als Pflegeöl ,so für die Haut verwendet.

Die Flasche lässt sich durch einen Drehverschluss öffnen . Die Flasche hat eine kleine Öffnung ,aus der Mann das Öl rausschütteln kann. Dies geht sehr einfach und schon hat man das Öl auf der hand. Das Öl ist sehr ergiebig ein bisschen reicht schon.
Das Öl lässt sich sehr leicht auf der Haut verteilen . Und den Geruch finde ich einfach nur yummmy yummy yummy ,es riecht so herrlich nach Papaya ,so richtig schön fruchtig. Mandel rieche ich nicht heraus ,ist aber auch nicht schlimm ,die Papaya reicht mir schon J. Das Öl zieht sehr schnell ein ,ich würde sagen 3 Minuten und das Öl ist eingezogen . Auf meiner Haut habe ich das Öl auch an raue Stellen verwendet wie z.b Ellenbogen . Mein Ellenbogen war nach 2 Tagen ,nicht mehr so rau wie vorher ,er war viel weicher. Obwohl ,es kein Pflegeöl sondern Massageöl ist ,pflegt es meinen Körper ,besonders an trocknen Stellen.
Das Öl hinterliess keinen eckligen fettigen Film auf meiner Haut.
Meine Haut hat Öl sehr gut vertragen und es traten keine Rötungen ,Reizungen o.ä auf.
Ich bin sehr begeistert von diesem Produkt gewesen.

Ein Massageöl was sehr gut als Pflegeöl gedacht ist. Ich bin sehr begeistert von diesem Produkt und werde es mir noch einmal kaufen.

Samstag, 2. Juli 2011

Testbericht Aok Anti-Pickel-Abdeckpuder " pur Beauty"

Schöne Aufmachung ,schönes Döschen mit Spiegel . Dennoch werde ich mir dieses Puder nicht noch einmal kaufen. Mein Wunsch Pickel länger abzudecken ,ist leider nicht erfüllt worden.


Im Folgenden werde ich etwas über das Aok Anti-Pickel-Abdeckpuder „ Pur Beauty“ Berichten. Das Puder ist in Drogeriemärkten für 5 Euro erhaeltlich . Den Preis für das Produkt finde ich für ein Puder sehr teuer. (Ich durfte es für die Firma Henkel und aok testen!
Das Puder ist in einer rosanen viereckigen Verpackung gehalten. Durch die Verpackung kann man das Puder Döschen sehen. Das Puder Döschen ist rund und ros. Die Aufmachung finde ich ganz schoen. Auf der Vorderseite steht der Produktname und auf der Rückseite sind Produktinformationen. Macht man das kleine Döschen auf ,kann man einen Spiegel sehen. Das finde ich super ,Puder mit Spiegel finde ich toll ,gerade wenn man unterwegs ist. Im Puder befindet sich noch eine kleine Quaste mit der man das Puder auftragen soll.

Das kleine Döschen lässt sich sehr leicht öffnen und schliessen . Mir fiel es ein bisschen schwer mit der Quaste zuarbeiten ,denn immer wenn ich sie benutzte war das Ergebnis in meinem Gesicht fleckig. Hatte ich es mit einem Pinsel probiert hatte ich das Gefühl gar nichts auf den Pinsel zu krigen . Also fiel es mir ziemlich schwer das Puder aufzutragen. Also man braucht ein bisschen Zeit um das optimale Ergebnis zu bekommen . Das Puder deckte meine Pickel und Rötungen ab.Allerdings nur kurzfristig ,nach einer halben Stunde meinte ich zu bemerken ,das man die Pickel wieder sieht und auch die Rötungen . Das Puder haelt also nicht lange. Ich hatte auch nicht das Gefühl das das Puder meine Pickel reduzierte ,das fand ich jedoch sehr schade. Weil da habe ich mir irgendwie mehr gehofft.

Vertragen habe ich das Puder gut ,es traten nicht mehr Pickel ,Rötungen o.ä auf. Dennoch muss ich sagen ,noch einmal werde ich mir dieses Puder nicht kaufen . Mein Wunsch Pickel länger abzudecken ,ist leider nicht erfüllt worden.

Testbericht LCN Bali Relax Mask

Im Folgenden werde ich etwas über die LCN Bali Relax Mask berichten. Die relax Maske durfte ich für Pinkmelon testen. Die Gesichtsmaske gibt es für ca. um die 17 Euro .

Ich finde 17 Euro echt teuer für eine Gesichtsmaske obwohl man sagen muss man hat wirklich ein ganzes Döschen voll.
Das Produkt gibt es Im LCN Onlineshop unter www.lcnforyou.de oder im kosmetischen Fachhandel, in einzelnen inhabergeführten Parfümerien oder in ausgewählten Karstadt Kaufhäusern.
Die Gesichtsmaske befindet sich in einer kleinen runden Dose ,die in einer Pappschachtel steckt.
Die kleine runde Dose ist ansprechend gestaltet meiner Meinung . Ich finde die Auffmachung schlicht aber schön.
Der Hersteller sagt :

Tiefenwirksame Maske mit Sheabutter und Muru Muru Butter für raue und trockene Haut. Hibiskus- Extrakt und Monoi de Tahiti Öl pflegen und beruhigen die Haut.

Die kleine Dose lässt sich leicht durch drehen öffnen und wieder schließen.  Durch den Schraubverschluss kann es zu Schwierigkeiten kommen ,wenn man grade die Hände voller Gesichtmaske hat.
Die Creme lässt sich leicht auf die Finger nehmen . Die Creme hat eine sehr gute Konsistenz . Sie  ist nicht zu dickflüssig und auch nicht zu dünn , sie hat eine gute Konsistenz für eine Gesichtmaske. Die Konsistenz lässt sich sehr gut in das Gesicht einmassieren und verteilen . Die Creme an sich ist leicht orange. Die Creme zieht sehr schnell auf der Haut an und ist auch keines Weges unangenehm . Auf meiner Haut brennt sie nicht und es juckt auch nicht. Den Duft der Creme empfinde ich als sehr gut , er riecht ein bisschen blumig ,aber er riecht nicht künstlich oder aufdringlich. Während des Einziehens fühlte ich mich entspannt und sehr wohl ,da ich den Geruch der Gesichtsmaske auch sehr gern mochte.

Die Creme lässt sich sehr leicht wieder von der Haut entfernen ,entweder mit einem Waschlappen oder Wattepads. Meine Haut fühlte sich gereinigt ,beruhigt und gepflegt an. Sie hinterliess keinen öligen oder fettigen Film auf meiner Haut. Meine Haut spannte auch nicht und es traten keine Rötungen o.Reizungen auf.


Manhattan Lipgloss 61D aus der Cherry Lips LE

Ein schöner Lipgloss der einen süsslichen Geruch hat ,aber für mich nicht unbedingt nach Cherry riecht. Trotzdem finde ich den Geruch angenehm und überzeugend.



Im Folgenden werde ich etwas über den Manhattan Lipgloss aus der Cherry Lips Limited Edition in der Darbe 61 D berichten . Ich dufte den Lipgloss für pinkmelon testen.
Der Lipgloss befindet sich in einer durchsichtigen Plastiktube. Die Plastiktube lässt sich sehr leicht aufdrehen und man kann das Applikator-Schwämmchen sehen. Ich dachte erst ,dass es nur Plastik ist zum auftragen ,aber da hab ich mich getaeuscht. Ich finde es mit dem Applikator –Schwämmchen besser.  Nach meinen Recherchen nach sind 10 ml enthalten und er kostet glaubig um die vier Euro . Es gibt noch mehrere Farben. Durch den Applikator lässt sich der Lipgloss super auf meinen Lippen verteilen und verstreichen . Der Appplikator ist sehr angenehm weich. Das Der Lipgloss sich in einer Tube befindet stört mich persönlich gar nicht . ich finde die Auffmachung schön ,da man so die Farbe gut erkennen kann und sie süss gestaltet ist. Das Herzchen auf der Verpackung finde ich sehr niedlich verspielt.
Die Konsistenz des Glosses finde ich sehr passend, sie klebt nicht auf den Lippen , meine Lippen fühlen sich nicht schwer an und es ist ein angenehmes Tragegefühl. Auf meinen Lippen haelt der Gloss etwa ein-bis zwei Stunden . Danach muss man ihn wieder ein bisschen auftragen. Die Farbe des Lipglosses ist in der Tube eine Mischung von lila ein bisschen. Auf den Lippen sieht man das lila nicht so doll ,er gibt zwar ein bisschen Farbabgabe aber nicht unbedingt das lila auf den Lippen. Er ist auf den Lippen einfach ein bisschen glossig glänzend. Der Geruch des Lipglosses ist sehr süsslich ,ich würde nicht unbedingt sagen ,das er nach kirschen riecht . Aber ich finde den süsslichen Geruch sehr angenehm ,nicht zu penetrant und dominant und auch nicht zu künstlich.


Freitag, 24. Juni 2011

Testbericht Tetesept Sinnensalze des Jahres warmer Sonnenstrahl

Ich konnte mich sehr gut entspannen und fühlte mich wie im Urlaub . Ich wurde von Sonnenstrahlen geküsst die nach Mulitivitamin-Saft rochen.




Im Folgenden werde ich etwas über das Tetesept Sinnensalz  Warmer Sonnenstrahl berichten.
Ich durfte den Badezusatz für Tetesept testen.
Danke an tetesept und Merz .
Es ist ein kleines Tütchen und in dem Tütchen sind 60 g enthalten . Im Drogeriemarkt kostet es um die 1,25 .
Die Aufmachung des Tütchens finde ich sehr schön. Es wirkt nach Sommer ,Urlaube ,Sonne und Strand . Es löst bei mir ein Holiday Feeling aus. Herstellerinformationen sind auf der Rückseite geschrieben und auf der Rückseite kann man auch Probe schnuppern ,wie das Badezusatz riecht. Ich muss sagen ,ich habe den Geruch wirklich ein bisschen wahr genommen.

Der Hersteller sagt:





 

Träumen und die warme Sommersonne spüren.
* Mit Glücksklee und Sonnenblume
* Limitierte Edition
* Pflegebad für Körper, Geist und Seele
* Besonders hautpflegend mit patentierten Bade-Liposomen

Spüren Sie mit tetesept Sinnensalze die Wärme der ersten Sonnenstrahlen und träumen Sie vom Sommer. Sehen Sie die leuchtende Farbe von sonnigem Gelb. Riechen Sie den sommerlich warmen Duft mit Glücksklee und Sonnenblume. Spüren Sie die Pflege der patentierten Bade-Liposome für samtig-zarte Haut.
Mit einer einzigartigen patentierten Pflegewirkung sorgen die Bade-Liposome für eine Extra-Pflege der Haut. Dank ihrer hautverwandten Struktur umhüllen sie die Haut während des Badens und spenden nachhaltig Pflege und Feuchtigkeit.

NEU: Riechen Sie den Duft des Salzes schon vor dem Kauf auf der Rückseite der Packung!

 

Das Tetesept Tütchen lässt sich sehr leicht aufreißen und somit öffnen . Man kann den Inhalt des Tütchen einfach leicht ins Badewasser schütten . Der Badezusatz selbst ist orang-gelblich und hat feine Körner. Es löst sich sehr schnell im Wasser auf und verteilt sich automatisch. Sofort nimmt das Wasser eine Orange Farbe an . Es erinnert mich irgendwie ein Multivitaminsaft . Nicht nur äußerlich ,sondern auch der Geruch . Er riecht nach Saft , und ich nehme Orangen und andere Früchte wahr. Ich empfinde den Geruch als intensiv. Er ist aber nicht zu dominant sondern sehr angenehm.
Ich konnte in dem Multivitaminsaft Wasser
J gut entspannen und abschalten . Es enstandt nur eine obere kleine Schaumschicht,keine Schaumberge .Es roch nach Sommer und Paradise . Als ich dann fertig war mit entspannen ,fühlte meine Haut sich erholt und gepflegt an ,sie war weich ,aber der Geruch war leider nach einer halben stunden auf meiner Haut verflogen. Meine Haut hatte keinen öligen Film auf der Haut. Die Badewanne liess sich leicht wieder auswaschen und entstanden keine Reste in der Badewanne.



Samstag, 18. Juni 2011

Freitagsfüllen


1.Wenn man ____Rot_____ und ___Gelb_____ mischt, bekommt man ___orange________ .
2. ________Lernen muss ich,___ oder sollte ich es besser lassen?
3. Meine Füße ________möchten eine Fußmassage_____ . 
4.  ______Schlafen___  hilft mir beim Abschalten.
5. Als ich hörte ________ein Gewitter___war ich am chillen___ .
6. Liebe(r) ___Stefan_____, ich möchte dir sagen ____das ich genervt von dir bin________ .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _____meine Maedels______ , morgen habe ich ___lernen_____ geplant und Sonntag möchte ich _____chillen____ !